ari

ABOUT

Die Welt steht Kopf. Lieder ohne Schlussakkord.

ari (female fronted one-man-band) aus Berlin
macht anarcha-feministische Musik zum zuhören, rumsitzen, rauchen und Bier trinken.
Zum aufstehen, rausgehen und losgehen.

Gegen Herrschaftsverhältnisse, schlechtes Wetter und Herzklumpenscheiße…

KONZERTE

Freitag, 02.02.2018

Vernissage von Art Media Politics // Deborah Schmidt
im Rechenzentrum Potsdam
19 Uhr
mehr Infos

Samstag, 10.02.2018

Sprungbrett - Folk/Akustik/Singer-Songwriter Abend
im Werk9, Berlin
Einlass: 20:30 mehr Infos

Konzertanfragen bitte gerne per Mail an ari [ÄT] aripop [.] net

Ich spiele gern in/auf/unter Kneipen, Wohnzimmern, Kundgebungen, Festivals oder was euch sonst so einfällt.
Ungern spiele ich als einzige Frau* des Abends/Tages und absolut nicht gern im Line-Up mit Bands/Künstler*innen, die sexistische, rassistische, homo/transfeindliche... Inhalte vertreten bzw. verbreiten.
Also bitte seid sorgfältig bei der Auswahl der Bands. Ist schöner für alle.

Hier könnt ihr sehen, wo ich schon gespielt habe.

CD

Folgende CDs könnt ihr per Mail bestellen oder auf Konzerten kaufen:

Kosten jeweils 5€.

  • image09
  • image10
  • image11
  • image12

MUSIK

Hier könnt ihr euch ein paar Lieder von mir anhören. Wenn ich Lust habe, bald auch mehr...

BILDER

  • image01
  • image02
  • image03
  • image04
  • image05
  • image06
  • image07
  • image08

VIDEOS

Hier gehts zu meiner youtube-Playlist.

KONTAKT

Ihr erreicht mich per Mail an ari [AT] aripop [.] net